Insekten essen? JA oder NEIN

Insekten
photo credit: Jäger & Sammler via photopin cc

Fritierte Insekten als Snack zum Bier?

Viele Insekten liefern ungesättigte Fettsäuren, viel Eisen, Fett, Mineralien und Vitamine. Also eigentlich sehr gesund!

Soll man Insekte wirklich verspeisen?

Warum nicht?  Andere Tiere werden ja auch gegessen. In vielen anderen Kontinenten wird das seit Jahrtausenden schon praktiziert.Schließlich gibt es ja genug. Also könnte man sehr günstig an einen vollen Kühlschrank kommen. Es werden aber auch schon bestimmte Insekten extra für den Verzehr gezüchtet.
Aber auch in der Sternenküche sind schon Insekten auf der Speisekarte zu finden.
In Deutschland gibt es bereits spezielle „Insekten-Restaurants“.
In diversen Onlineshops kann man sich seit dem „Dschungelcamp“ diese Leckereien bestellen und nach Hause liefern lassen, wie z.B. geröstete Heuschrecken,  Ameisen, Schokoinsekten… und … und .. und!

Wie schmecken Insekten?

Aber wie soll man sich überwinden? Ehrlich? – Keine Ahnung! Ich habe es nicht geschafft.
Heuschrecken z.B. schmecken sehr knusprig, ein wenig salzig und fast neutral. (habe ich mir sagen lassen) Mehlwürmer schmecken nussig, würzig. Krosse Beinchen, Flügelchen die am Gaumen kleben…mmmmhhh! Ameisen schmecken leicht säuerlich, Borkenkäfer nach Pinienkernen und Nachfalter sahnig! Wers mag…!
Da aber die meisten Insekten relativ neutral schmecken, verwendet man in der „Insektenküche“ sehr viele scharfe Gewürze.

Ein Tipp wäre: Als Fernsehsnack als Alternative – nicht hinsehen und durch!

Und für alle die auf die Figur schauen wollen: Insekten sind nahezu kohlehydratefrei!

Noch eine kleine Info: Statistisch isst jeder Deutsche rund 500 Insekten in seinem Leben.  Im Essen, beim Schlafen und beim Radfahren….!

Fazit:

Ich denke, das Thema wird immer mehr auf uns zukommen. Allerdings werde ich, obwohl ich sehr gerne Fleisch esse, auf solche „Insekten-Zubereitungen“ verzichten und mich dann den Vegetarieren anschließen. Ich kann mich einfach nicht überwinden, sobald ich diese „niedlichen“ Tierchen vor mir habe… ist es aus und vorbei.

Was halten Sie von Insekten auf dem Speiseplan? Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?

17 thoughts on “Insekten essen? JA oder NEIN

  1. Wieviel Kalorien haben denn 100 g Heuschrecken? Ich könnte mir vorstellen, dass figurbewusste Damen diese Leckereien alternativ zu Chips etc. essen, wenn sie deutlich weniger Kalorien aufweisen. Und übrigens: Ich habe bis jetzt auch noch keine Insekten verspeist!

    1. ramonakoelbl

      Ja die kalorienzufuhr bei Insekten ist natürlich auch nicht zu übersehen. Da Insekten so gut wie keine Kohlenhydrate enthalten, ist das natürlich für jeden Ernährungsplan was.

  2. Servus Ramona,
    also unser Nahrungsmittelangebot ist so reichhaltig und für mich somit ausreichend.
    Ich muss das nicht haben.
    Gruß Christine

    1. ramonakoelbl

      ich denke wirklich, daß der viele darauf verzichten können.

  3. Sabine Liegl

    Kohlehydrate und Kalorien hin oder her! Also ich hab´s auch noch nicht ausprobiert und ich glaube ich kann mich auch in nächster Zeit nicht damit anfreunden. Ich kann ja noch nicht mal Weinbergschnecken verspeisen. Ansonten probiere ich aber immer gerne neue Lebensmittel und Gerichte aus.

    1. ramonakoelbl

      Hallo Sabine, da bin ich voll deiner Meinung! Ich kann mich auch nicht mal mit den Schnecken anfreunden!

  4. Elke Fuchs

    Hallo Ramona,
    Als wir in Thailand waren, war ich auch kurz davor es zu probieren aber mein Mann war dagegen.Vieleicht klappt es ja nächstes Jahr.
    Gruß Elke

    1. ramonakoelbl

      Dann wünsch ich dir Guten Appetit! 😉

  5. Vor sehr langer Zeit hab ich mal Froschschenkel probiert. War ne ziemliche Fieselei. Geschmack? Weiß ich nicht mehr, weil paniert. Aber zu Schnecken konnte ich mich zum Beispiel noch nie überwinden. Und von Insekten werde ich mit Sicherheit die Finger lassen. Es ist sicher auch „Kopfsache“ diese Tierchen zu verspeisen, aber Alles muss man nicht ausprobieren. Wir essen schließlich in unseren Breitengraden auch keinen Igel oder Hund.

    1. ramonakoelbl

      Paniert schmeckt wohl vieles ziemlich gleich.

  6. Für die gute Figur sind Insekten bestimmt gut, da ich dann auf Essen verzichten würde.

    1. ramonakoelbl

      Ja das kann auch der Grund sein! 😉

  7. Eibl Roswitha

    Also ich probiere gerne mal was aus, ungewöhnliche Gerichte auf der Speisekarte ziehen mich magisch an. Meistens habe ich damit gute Erfahrungen gemacht von ein paar Ausrutschern abgesehen. Aber alles hat seine Grenzen. Das Verspeisen von Insekten hat mich bisher noch nicht gereizt.

    1. ramonakoelbl

      Das kann ich gut verstehen, Roswitha!

  8. Hallo Ramona,
    na du deckst uns ja den Tisch mit Allerhand leckeren Spezialitäten 🙂
    Aber ehrlich gesagt, würde ich auch lieber zum Vegi meditieren als diese Dinger zu verspeisen. Da sind mir diese kleinen Viecherl schon lebendig in der Natur lieber.
    Lieben Gruß
    Rosie

    1. ramonakoelbl

      wo du recht hast hast du recht Rosie! 😉

  9. Insbesondere in der asiatischen Küche bestehen schon immer viele Kochrezepte für den täglichen Bedarf z.T. aus Insekten – z.B. Ameisen in Honig als Desert. Oder Larven in Bierteig gebacken. Wer so was nicht verträgt, sollte lieber nicht an den Strassenküchen in Ländern wie Vietnam oder Kambodscha speisen….
    Vl Gr Ute

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.