So gelingt die Martinigans

Viele freuen sich jedes Jahr schon auf die Martinsgans. Wenn es auch welche gibt, die nicht wissen, was an St. Martin ist, aber am Martinstag isst man eine Martinsgans. Woher kommt dieser Brauch eigentlich? Am 11. November kommt eine kross gebratene Gans auf den Tisch, mit Knödeln, Blaukraut und herrlichen Knödeln. Aber warum? Woher kommt …

Insekten essen? JA oder NEIN

Fritierte Insekten als Snack zum Bier? Viele Insekten liefern ungesättigte Fettsäuren, viel Eisen, Fett, Mineralien und Vitamine. Also eigentlich sehr gesund! Soll man Insekte wirklich verspeisen? Warum nicht?  Andere Tiere werden ja auch gegessen. In vielen anderen Kontinenten wird das seit Jahrtausenden schon praktiziert.Schließlich gibt es ja genug. Also könnte man sehr günstig an einen …

Verführung aus der Küche

Aphrodisierende Lebensmittel – welche Wirkung haben sie auf uns? Was gibt es schöneres als seinen Liebsten oder Liebste mit einem schönen romantischen Essen zu verführen? Mit einer bayerischen „Schweinshaxn“ wirds eher schwierig! Es ist ganz einfach: Man verwendet aphrodisierende Lebensmittel, wie z.B.: Erdbeeren, Spargel, Vanille, Chilli, Ingwer, Austern …. und….. und natürlich darf nicht fehlen: …

Kochen eines 3-Gänge-Menüs – 3. Teil

In den letzten Wochen haben wir in unserer Blog-Serie „3-Gänge-Menü“ zusammen ein leckeres Menü beschrieben. Wir hoffen Sie hatten mit den ersten beiden Gängen bereits Erfolg?! Heute geht es zu dem krönenden Abschluss unseres 3-Gänge-Menüs: Dem Dessert! Suppe und Hauptgang haben wir ja schon bestritten und somit kommen wir zum letzten Highlight: Parmesansüppchen mit Blätterteigstangen …

Kochen eines 3-Gänge-Menüs – 2. Teil

Heute geht es weiter mit unserem 3-Gänge-Menü. Letzte Woche haben wir die Suppe zubereitet. Diesesmal werden wir uns um den Hauptgang unseres Menüs kümmern. Hier nochmal das komplette Menü:   Parmesansüppchen mit Blätterteigstangen *** Schweinefilet im Kräutermantel mit Topfenravioli und Vanillekarotten *** Joghurtcreme mit frischten Früchten im Hippenkörbchen   Schweinefilet im Kräutermantel mit Topfenravioli und …

Kochen eines 3-Gänge-Menüs — 1. Teil

Heute startet meine neue Blogserie. Ich werde Ihnen eine fachmännische Anleitung  für ein perfektes 3-Gänge-Menü in einzelnen, verständnisvollen Schritten erklären. Überzeugen Sie Ihre Gäste und begeistern Sie sie.   Hier das komplette Menü (für 4 Personen), daß wir zusammen in den nächsten Wochen kochen werden: Parmesansüppchen mit Blätterteigstangen *** Schweinefilet im Kräutermantel mit Topfenravioli und …

Der prickelnde Italiener – PROSECCO

Jeder trinkt Prosecco in allen Variationen, ob gespritzt, als Hugo, Prosecco Cocktails. Es scheint einfach In zu sein. Mit Prosecco kann man Cocktails verfeinern, Desserts abschmecken oder mit Likören zu verschiedenen Aperitifs zubereiten. Was aber ist Prosecco genau? Ursprünglich war „Prosecco“ der Name einer weißen Rebsorte aus Italien. Aus dieser Traube werden Schaumweine, Perlweine und …

Essen fünfmal geniessen!

Schmecken, riechen, sehen, hören und fühlen Essen bedeutet Genuss mit den 5 Sinnen. Welche Kunst wohl auf der Welt, die alle fünf Sinne in Atem hält. Die Kochkunst ist es ganz allein Drum muss sie wohl die größte sein Wie nehmen unsere Sinne das Essen wahr? Ein kunstvoll angerichteter Teller regt die Lust auf Essen …

Erfrischende Sommerdesserts

Bei diesen heißen Sommertemperaturen fallen die Mahlzeiten meist kleiner aus. Aber auf Nachtisch verzichten muß man deswegen nicht! Es gibt viele Produkte die sich für ein sommerliches, erfrischendes und vor allem  leichtes Dessert eignen. Welche saisonellen Produkte gibt es im Sommer für Desserts? Erdbeeren, Kirschen, Joghurt, Quark, Zitrone, Limetten… ja das sind leichte und erfrischende …

Bayern – Brotzeit, Bier & Gemütlichkeit

 Ein ganz normaler Bayerischer Abend besteht aus Brotzeit, Bier & gemütlichem Beisammensitzen. Am besten noch mit Unterstützung eines Musikers an der „Quetschn“ oder Zither. Nur noch der Blick auf die Alpen kann dieses Bild vollenden….!   Welche  Brotzeit gehört unbedingt zu einem Bayerischen Abend? Bei einer echten bayersichen Brotzeit darf „a Brezn“, „a Obazda„, Radieserl …

Grillen – das Sommergefühl!

Grillen schmeckt nach Sommer. Für viele gibt es im Sommer nichts Schöneres als ein saftiges Steak zu marinieren und eine Folienkartoffel einzupacken und auf den Grill zu legen. Sommer, Sonne, Grillsaison.   Welcher Grill ist besser? Urig ist der Holzkohlegrill. Leider aber auch sehr schwer anzuzünden. Viele benutzen daher feste oder  flüssige Grillanzünder. Bitte kein …

Valentinsmenü am 14. Februar 2015

Unser Valentinsmenü 2015 Brotauswahl und Aufstrich *** Duett der Scampisülze und Poulardenbrust-Terrine an Salatbukett mit einem Mango Dressing *** Weiße Tomatensuppe *** Gegrilltes Seewolffilet an Pesto-Schaum auf Gemüsestroh und Cous Cous Herz oder Kalbsrückensteak im eigenem Sud mit Kräutern gegart, Kartoffel-Baumkuchen und Gemüseraffinesse *** Dessertvariation Yin Yang, weißes Schoko- und Erdbeermousse im Schokoherz dazu Zuckerkörbchen …